Das Portugiesische Das Italienische Das Spanische Das Englische Das Französische Das Deutsche

Die Weisen, Ihre Aufnahmen der Nahrung zu verringern: verringern Sie die Kalorien, nicht die Vitamine und der Bodenschätze

Das Essen gesund, das überflüssige Gewicht verlierend ist Schöne уравновешиванием: Sie sollen und unterdrücken die volle Einleitung der Kalorie versuchen, gleichzeitig garantierend, wenn Sie den Körper der wesentlichen Nährstoffe, in den spezifischen Vitaminen und den Bodenschätzen nicht hungern lassen. Die beste Weise es zu machen soll die Lebensmittel wählen oder, die Lebensmittel auf diese Weise präparieren, die Sie die Kalorien zerhauen (besonders die Kalorien vom Fett), die wichtigen Nährstoffe nicht opfernd.

Das Hauptbeispiel: 1 Tasse der abgenommenen Milch hat über die selbe Zahl des Kalziums wie 1 Tasse einer ganzen Milch, aber nur der Spuren des Fettes, und der Hälfte der Kalorien.

Die Wendung jener ersten Direktive ist — jene Lebensmittel, die hauptsächlich die Kalorien einführen und ein wenig noch sollen von erste sein, Sie brechen weit den Jh. auf

Das Problem mit dem Zucker besteht darin nicht, dass er den Beitrag nicht einführt: Ihr Körper verwendet die Glukose, eines der Elemente des Zuckers, wie die Quelle der Energie wirklich. Das Problem mit dem Zucker besteht darin, dass für die Menge der Kalorien er den unbedeutenden Beitrag der Nährstoffe einführt. Und, obwohl der Zucker nicht ganz in selb злодейской die Kategorien wie das Fett, wenn Sie grösser als Sie essen, verbrennt, Sie sparen Sie zusätzlich wie das Fett des Körpers auf.

Die Stunden für den verborgenen Zucker in den fertigen Lebensmitteln. Einige Korngräser des Frühstücks haben solche hohe Zahl des Zuckers in seinen verschiedenen Formen, dass der Zucker - tatsächlich zweites, wenn nicht erstes, der Komponenten im Produkt. Doch, sogar die Saboteure der Gesundheit wie meinen die mit der Schokolade abgedeckten Maisflocken, dass sie das nahrhafte Frühstück bilden!

Lesen Sie die Labels der Nahrung. Der Zucker - der Hauptzusatz in den bearbeiteten Lebensmitteln. Das Label der Nahrung könnte den Zucker in vielen Personifikationen aufzählen: nicht nur ' der Zucker ', aber auch und den Zucker der Schwiele, den unreinen Zucker, den Honig, den Maissirup, die Karamelle, der Sirup, декстрин, декстроза, die Fruktose, die Glukose, мальтоза, die Laktose, die Sacharose. Wenn jede dieser Komponenten hoch im Ausdrucken scheinen wird, so werden Sie wissen, dass das Produkt im Zucker hoch ist. Und wenn zerstreut um das Ausdrucken etwas scheinen, sie konnten insgesamt die erste oder zweite höchste Komponente im Produkt gut bilden.

Verwenden Sie den zuckersüssen Ersatz — die versüssenden Stoffe — um die Puddings, die Fruchtpunsche, das Gelee, йогурт zu versüssen, die eingefrorenen Nachtische der Milch und ist viel es andere Vorbereitungen. Jedoch mildern Sie ihre Nutzung. Einiger von sie haben Fragezeichen bezüglich der Sicherheit noch, die über ihnen hängt.

Verringern Sie den Zucker bei сдобе. Die Halbtasse des Zuckers für die Tasse des Mehls in den Piroggen ist ausreichend, wenn Sie mehr aromatisch, solche wie die Vanille ergänzen.

In den Broten der Hefen der 1 Suppenlöffel des Zuckers für die Tasse des Mehls ist es genug. Der Honig war auf die Nahrungsstütze aus welchem Grund des Erhaltens vergrössert. Es führt so viel "leeren" Zuckers wie den Zucker ein.

Es enthält unendlich wenig höhere Zahl des Eisens, des Phosphors und der Faser wirklich, aber so ist wenig unendlich so, dass sie tatsächlich unbedeutend waren.

Andere Lebensmittel, die viel Kalorien einführen und ein wenig nehmen die fettigen Vertriebe und перевязывания, solche wie das Öl und die Margarine noch auf; die süßen Lebensmittel, solche wie die alkoholfreien Getränke, das Bonbon, die Eise des Bonbons, des Pfropfens; der Alkohol.

*34\332\2*